evangelium

„Geheimnis des Glaubens“ – Mysterium fidei (1 Tim 3,9)

Hier findest Du zu jeder Sonntagsmesse eine Kurzauslegung zum Evangelium. Die Auswahl der Texte folgt dem liturgischen Jahreskreis. Mit Beginn des Advent 2020 ist es das Lesejahr B. Sie erschließt den »geistlichen Schriftsinn«, die mystische Dimension des Glaubens. Jeweils fünf Punkte zu einem Kernvers bieten Grundlage zur persönlichen Schriftmeditation. Die Betrachtung des Evangeliums, die Mitfeier der Liturgie gibt spirituell Anteil am „Geheimnis“ Christi (Eph 3,4).
Das »Neue Sein« in Christus, die Erlösung von Angst und Tod, ihre liturgische Vergegenwärtigung in Wort und Sakrament, befreit, erleuchtet, vollendet den menschlichen Geist, versetzt in Gottes Weisheit und Liebe. Grundlage christlicher Spiritualität ist die Verinnerlichung des Evangeliums, geistliche Hineinbildung in die Wirklichkeit Christi. »Nachfolge Christi« geschieht im Geist, ist ein Leib, Psyche und Handeln umfassender Reifungsprozess. 
>>lesejahr b
>>lesejahr a